Logo Schule Am Hochrhein

Anstehende Termine

Mi Jul 26, 2017
Letzter Schultag

Suche

Aktuelle Programme an der Schule

 

Logo JB Programm small

 

Mehr Infos

 

Kooperationspartner

 

Schule am Hochhein Logo Musikschule 1

 

Mehr Infos

Login für Kollegium

Bitte melden Sie sich hier an:

Angemeldet bleiben

Sollten Sie noch keine Zugangsdaten besitzen, melden Sie sich bitte beim Admin: admin@schule-am-hochrhein.de

Willkommen auf unserer Homepage!

Hier präsentieren sich unsere beiden Schul-Standorte Lauchringen und Tiengen. Viel Spaß beim Surfen!

Schule am Hochrhein News - alle Neuigkeiten auf einen Blick

24-07-2017

Projektwoche am Standort Tiengen

Die Schüler der Klassen 1 und 2 haben in jahrgangsgemischten Gruppen gearbeitet. Morgens trafen sich alle Schüler auf dem Hof, um sich gemeinsam mit der Klasse 4 aufzuwärmen. Anschließend haben sich die Kinder in ihre Projektgruppe begeben. Zur Auswahl standen die Arbeit mit Pappmaché sowie eine „Reise“ nach England, Frankreich, Schweden oder Italien. Die Chorkinder der 3. und 4. Klasse bereiteten ein Musical vor, das am Freitag aufgeführt wurde. Die restlichen Viertklässler gestalteten die Kulissen für das Musical, während die Drittklässler kreative Skulpturen aus dem Stein Ytong herstellen. Am letzten Tag fand für die Eltern eine Projektpräsentation statt. Das Musical wurde aufgeführt und zahlreiche Ausstellungen informierten über die Arbeit in den Projektgruppen. Außerdem sorgte der Förderverein für das leibliche Wohl. Ein herzlichen Dank an dieser Stelle nochmals für alle Helfer, die uns beim Auf- und Abbau tatkräftig zur Seite standen.

Weitere Berichte und Bilder folgen in Kürze

24-07-2017

3tägiger Ausflug der Klasse 4 nach Menzenschwand

Am 12.07.2017 war es endlich soweit: Die Klasse 4 fuhr ins Landschulheim nach Menzenschwand.
Nach einer Fahrt in der Autokolonne (vielen Dank nochmal an alle Eltern!) von Tiengen nach Menzenschwand kamen wir gegen 12 Uhr an der Jugendherberge an. Nach einem kleinen Imbiss und dem Beziehen der Zimmer machten wir uns für die Dorfrallye bereit, um Menzenschwand besser kennen zu lernen.
Als es nach dem Abendessen etwas dunkler wurde, wanderten wir mit Fackeln bewappnet zu den Menzenschwander Wasserfällen. Diese waren sogar beleuchtet, was eine schöne Kulisse darstellte.
Der darauffolgende Tag war der Höhepunkt des Landschulheims, denn an diesem Tag machte die Klasse 4 das Feldberg-Ranger-Abzeichen. Gleich nach dem Frühstück ging es los. Zunächst wanderten wir mit Silvia, unserer Feldberg-Rangerin, durch den nahegelegen Wald. Dabei lernten wir viel über das Naturschutzgebiet und dessen Pflanzen und Tiere. Nachmittags teilen wir uns dann in vier Gruppen auf, die unterschiedliche Angebote wahrnehmen konnten: Eine Gruppe baute ein Vogelhaus, die andere ein Insektenhotel. Weitere Aktionen waren die Überprüfung der Wasserqualität des naheliegenden Baches anhand der darin lebenden Tiere sowie das Entdecken der Tierwelt auf einer Wiese. Danach bekam dann jeder der Klasse endlich das Ranger-Abzeichen.
Abends spielte die Klasse dann noch eine Runde Werwolf. Leider war dies der letzte offizielle Programmpunkt, denn am nächsten Tag sollten wir auch schon wieder die Heimreise antreten. (Bericht von D. Kammerer)

Klasse 4 Menzenschwand 1   Klasse 4 Menzenschwand 2

24-07-2017

Großer Schulausflug des Standorts Lauchringen am 17.07.2017

Am 17.07.2017 fuhren die Schüler, die Lehrer und das Sozialteam des Standorts Lauchringen für einen Erlebnisausflug nach Höchenschwand. Hier ein paar Bildeindrücke von einem gelungenen Tag.

HomepageHomepage1Homepage2

Homepage4Homepage5

 

 

23-07-2017

Schwimmbadtag wird leider abgesagt

Sehr geehrte Eltern,

da die Regenwahrscheinlichkeit immernoch bei 80-85% liegt, wird der Schwimmbadtag Montag, 24.07.17 für die Grundschule und Werkrealschule am Standort Tiengen und Dienstag , 25.07.17 am Standort Lauchringen leider abgesagt. Ihre Kinder haben in Tiengen regulären Unterricht nach Plan. Wir beginnen um 8.00 Uhr. Das Schulhaus ist wie immer ab 7.30 Uhr geöffnet.

In Lauchringen findet ein Sportfest in der Sporthalle statt. Die Schüler und Schülerinnen treffen sich hierfür um 08.30 Uhr vor der Lauchringer Sporthalle. Das Sportfest endet um ca. 11.30 Uhr.

Wir bedauern, dass uns das Wetter einen Strich durch die Rechnung macht! Eine bessere Wettervorhersage hätte uns alle gefreut.

17-07-2017

Wandertag der Klasse 1b

Am Montag, den 17. Juli machte die Klasse 1b in Begleitung von Frau Keller und Frau Murschinski einen Ausflug. Nach einem kurzen Spaziergang an der Wutach entlang und durch den Wald erreichten die Schüler den Spielplatz bei der Stadthalle Tiengen. Die Kinder bauten Staudämme, kletterten hoch hinauf und suchten sich gemütliche Vesperplätze. Viel zu schnell verging die Zeit und die Klasse musste zurück zur Schule. (Bericht von Frau Murschinski)

Wandertag1a 1  Wandertag1a 4  Wandertag1a 2  Wandertag1a 3

17-07-2017

Abschlussfeier der Klassen 9a und 9b (Standort Tiengen)

Rund und harmonisch verlief die Entlassfeier der Schule am Hochrhein am Standort Tiengen. 34 Schüler und Schülerinnen konnten stolz ihr Abschlusszeugnis entgegennehmen. Zuvor waren sie von der Schulleiterin Ulrike Stoll, der Konrektorin Michaela Ebi und ihren Klassenlehrern Eva Kaufmann und Christian Dierkes verabschiedet worden. Sieben Schülerinnen und Schüler erhielten ein Lob für besondere Leistungen: Egezon Bajrami, Argjend Lekaj, Violetta Bickert, Nergiz Cetin , Luca Pohl und Kevin Riethdorf. Außerdem konnte Tamira Weiss einen Preis im Fach Religion entgegennehmen.

Abschlussfeier 9er 2017

14-07-2017

Ausflug der Klasse 3b nach Konstanz

Am Dienstag, den 11.07.2017, machte die Klasse 3b in Begleitung von Frau Waßmer und Frau Stave einen Ausflug nach Konstanz und besuchte das Sea Life. Um kurz nach 9:00 Uhr ging es mit dem Zug von Tiengen los. Nach Ankunft in Konstanz wurde direkt das Sea Life besucht. Der Rest des Tages wurde mit gemütlicher Vesperpause am See und einem anschließenden Spielplatzbesuch verbracht. Auf dem Abenteuerspielplatz fanden viele Schüler in einer Klopfgrube versteinerte Fossilien und deren Abdrücke in Schiefergestein. Zum Abschluss wurde noch gemeinsam ein Eis gegessen, bevor es am Nachmittag mit dem Zug wieder zurück nach Tiengen ging. (Bericht von Frau Stave)

sealife 2  sealife 1

14-07-2017

Berlinfahrt der Klassen 9a und 9b

Nachdem alle Schüler der 9. Klassen der Schule am Hochrhein (Standort Tiengen) erfolgreich den Hauptschulabschluss absolviert hatten, ging es per Zug für fünf Tage nach Berlin. In der Hauptstadt erlebten sie ein sehr abwechslungsreiches Programm. Der Bundestag und das Stasigefängnis Hohenschönhausen wurden besichtigt. Auf Einladung der Bundestagsabgeordneten Gabrielle Schmidt gab es ein leckeres Essen in der Bundestagskantine. Außerdem erfuhren die Schüler während einer Stadtführung viel über die jüngste Geschichte Berlins.
Aber auch der Spaß kam nicht zu kurz. Das Musiktheater Chamaeleon wurde besucht und bei Madame Tussauds wurden viele Fotos mit prominenten Wachsfiguren geschossen. Es war natürlich auch Zeit, um shoppen zu gehen. Am letzten Abend feierten und tanzten die Schüler in der Disco Matrix. Dies war ein toller Abschluss der erlebnisreichen Woche in Berlin. (Bericht von Frau Kaufmann)

Schmidt Gabriele 060717

14-07-2017

Bauernhofbesuch der Klasse 1a

Am Donnerstag, den 6.7.2017 machte sich die Klasse 1a der Schule am Hochrhein, Standort Tiengen, um 8 Uhr auf den Weg zum Schulbauernhof (Der Lindenhof) nach Wutöschingen. Mit dem Bus und zu Fuß ging es zu Christine Burkard und Familie. Sie begrüßte uns. Dann ging es auch schon los. Wir durften mit Schuppkarren und Schaufel die Kälber füttern. Anschließend zu den Bullen. Danach war das mahlen von Getreide angesagt, damit wir mit den gemahlenen Körner in den Hühnerstall konnten, wo wir dann die Hühner fütterten. Einige Kinder waren sogar so mutig die Hühner auf den Arm zu nehmen. Als weiteres Highlight sammelten die Kinder frische Löwenzahnblätter und fütterten damit die Esel, Ziegen und das Schaf. Natürlich dürfte das Spielen und Toben auf dem Heuboden nicht fehlen.
Dann hieß es auch schon: Abschied nehmen. Wir fuhren zurück zur Schule, wo auch schon die Eltern warteten. Es war für alle ein wunderschöner Tag.

Bauernhof1a 1  Bauernhof1a 2  Bauernhof1a 3

14-07-2017

VKL Projekt: Brandschutzerziehungstag bei der Feuerwehrwache

Die VKL-Schüler des Standortes Tiengen waren mit Frau Karklina im Rahmen des KOOBO-Z Programms bei der Berufsfeuerwehr in Tiengen.

Am 16.05.2017 haben wir mit den VKL Schülern und Herrn Weißenberger (Klassenlehrer) der Schule am Hochrhein (Standort Tiengen) einen Brandschutztag auf der Feuerwehrwache in Waldshut-Tiengen durchgeführt. Die Schüler haben viel Interessantes über die Berufe, die Ausbildungswege und die Verdienstmöglichkeiten bei der Feuerwehr erfahren. Außerdem haben die Schüler unter anderem viel Wichtiges über die häufigsten Brandursachen, Brandprävention und den vielseitigen Einsatzgebieten der Feuerwehr gelernt. Nach dem theoretischen Vortrag folgte der spannende praktische Teil - mit vielen praktischen Brandlösch-Übungen. Während des Brandschutztages haben die VKL Schüler viel Interesse und Initiative gezeigt, sowie gutes und interessiertes Verhalten. So, dass der Vorgesetzter der Feuerwache, Herr Wolf den Schülern angeboten hat, dort ein Betriebspraktikum durchzuführen. (Fotos und Bericht von Frau Karklina)

VKL Brandschutz 2 VKL Brandschutz 3 VKL Brandschutz 1

07-07-2017

Sommerfest der Grundschule

Die Grundschüler feierten am Freitag, den 07.07.17, ein kleines Sommerfest. Jede Klasse bereitete einen sommerlichen Beitrag vor. Die 1. und 2. Klässler sangen, bevor Sommmergedichte von den dritten Klassen vorgetragen wurden. Die Klasse 4 veranstaltete ein lustiges Sockentheater.

sockenpuppe 2      sockenpuppe 1

07-07-2017

Gesang und Kunst beim Schwyzertag

Im Rahmen des Tiengener Schwyzertag fand am Montag, den 03.07.17, der Tag der Schulen statt.
Unser Grundschulchor, die Hochrheinspatzen, traten auf der Hauptbühne auf. Außerdem erhielt eine Gemeinschaftsarbeit von kreativen Schülern aus der 7., 8. und 9. Klasse der Werkrealschule den ersten Preis beim Kunstwettbewerb zum Thema Lichtenstein. Herzlichen Glückwunsch allen Gewinnern!

schwyzertag 2017

06-07-2017

Premiere der Theater AG „Bühne frei“

Am Mittwoch, dem 19. Juli 2017, findet um 18 Uhr im Bewegungsraum der Schule am Hochrhein in Lauchringen die Premiere des Stücks „Die kleine Meerjungfrau“ der Theater-AG „Bühne frei“ statt.

Das Stück handelt - wie der Titel schon verrät - von einer kleinen Meerjungfrau, die sich in einen Menschenjungen verliebt und um diesem nahe sein zu können in ihrer Not einen Pakt mit der furchterregenden Meerhexe schließt.
Das Leben unter den Menschen ist schwierig und die kleine Meerjungfrau wird vom ihrem einstigen Geliebten sogar in Lebensgefahr gebracht.

Wird am Ende noch alles gut oder hat die kleine Meerjungfrau alles riskiert und alles verloren?
Lasst euch überraschen!

- Der EINTRITT ist wie jedes Jahr FREI -

Theater

Sie möchten ältere News lesen? Besuchen Sie unser News-Archiv

Haben Sie Anregungen? Dann melden Sie sich doch bitte bei uns: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Schulstandort in Tiengen

 

Breitenfelder Straße 20
79761 Waldshut-Tiengen

Telefon: 07741/833 571

E-Mail: sekretariat.tiengen@schule-am-hochrhein.de

Zur Anfahrtsbeschreibung

Schulstandort in Lauchringen

 

Hohrainstraße 24
79787 Lauchringen

Telefon: 07741/609 550

E-Mail: sekretariat.lauchringen@schule-am-hochrhein.de

Zur Anfahrtsbeschreibung