Logo Schule Am Hochrhein

Anstehende Termine

Mo Dez 05, 2016 @08:45 - 09:30AM
Adventsfeier Grundschule
Mo Dez 12, 2016 @08:45 - 09:30AM
Adventsfeier Grundschule
Mo Dez 19, 2016 @08:45 - 09:30AM
Adventsfeier Grundschule
Do Dez 22, 2016 @08:00 - 09:30AM
Weihnachtsfeier Tiengen Grundschule
Do Dez 22, 2016 @09:50 - 11:20AM
Weihnachtsfeier Tiengen Werkrealschule
Fr Dez 23, 2016 @07:00 - 08:00PM
Weihnachtsferien

Suche

Aktuelle Programme an der Schule

 

Logo JB Programm small

 

Mehr Infos

Login für Kollegium

Bitte melden Sie sich hier an:

Angemeldet bleiben

Sollten Sie noch keine Zugangsdaten besitzen, melden Sie sich bitte beim Admin: admin@schule-am-hochrhein.de

Willkommen auf unserer Homepage!

Hier präsentieren sich unsere beiden Schul-Standorte Lauchringen und Tiengen. Viel Spaß beim Surfen!

Schule am Hochrhein News - alle Neuigkeiten auf einen Blick

29-11-2016

Theater AG „Bühne frei“ 2016/17

Die Theater AG "Bühne frei" der Schule am Hochrhein startet auch in diesem Jahr wieder voll durch.
Unseren ersten Auftritt in aktueller Bestzung haben wir bereits erfolgreich gemeistert und beim Bildungspartnertag am 10. November einen Sketch aufgeführt.
Vor einem kleinen aber hochkarätigen Publikum bestehend aus Vertretern bedeutender Firmen und Einrichtungen aus Lauchringen/ Tiengen und Umgebung, sowie Bürgermeister Herr Schäuble und der Schulleiterin Frau Stoll konnten wir mit dem selbstentwickelten Werk "Bewerbersuche mit Hindernissen" auf amüsante Weise das nicht immer ganz korrekte Verhalten junger Leute beim Vorstellungsgespräch auf die Bühne bringen.
Hier noch ein Foto der Schauspielerinnen nach dem Auftritt.

IMG 1886 1 Kopie

Nun sind wir voll in den Vorbereitungen für das Weihnachtsprojekt, bei dem die Geschenke lebendig werden. Lasst euch überraschen!

Eure Theater AG "Bühne frei"

 

29-11-2016

Voller Erfolg für das Projekt „Neue Masche“ in Klasse 7

Die Klasse 7 hat sich dieses Jahr, zur Aufbesserung der Klassenkasse für das Landschulheim, am Projekt „Neue Masche“ beteiligt.

Was ist „ Neue Masche“?

Neue Masche unterstützt verschiedene Gruppen, u.a. Schulklassen beim Spendensammeln für ihre Gemeinschaftskasse.
Dabei sammeln die Schülerinnen und Schüler Bestellungen für Neue Masche Produkte und erhalten von den hochwertigen Produkten einen Anteil von 4€ pro verkaufter Box.
Diese schönen Boxen werden von Sozialwerkstätten verpackt und bieten diesen dort arbeitenden Menschen ein zusätzliches Einkommen, vor allem jedoch Selbstbestätigung und das Gefühl, gebraucht zu werden.
Die Produkte werden verantwortungsvoll hergestellt und durch den Direktbezug können faire Preise angeboten werden.

Unsere Klasse 7 hat 223 Boxen verkauft und somit 892 € in die Klassenkasse gespült. Also ein voller Erfolg!

 SAH

23-11-2016

Weihnachtsmärkte

Auch dieses Jahr ist die Schule am Hochrhein wieder vertreten an den Weihnachtsmärkten in Tiengen und Lauchringen.

Do, 24.11.16   10-20 Uhr   Lauchringen, Marktplatz

Sa, 26.11.16   09-17 Uhr   Tiengen, Fußgängerzone

Wir freuen uns auf Ihren Besuch an unseren Ständen!

22-11-2016

Besuch der Zahnärztin

Die Zahnärztin besuchte einige Grundschulklassen.

Den Kindern wurden wichtige Informationen rund um die Zähne gegeben und gemeinsam wurden die Zähne geputzt.

Die Klassen 1a/1b  werden im Januar von der Zahnärztin besucht.

teeth 1724566 640

18-11-2016

Bildungsakademie Waldshut (17.10.2016 - 28.10.2016)

Im Rahmen der Berufsorientierung nahmen die Schüler der Klasse 8a/8b aus Tiengen an der Bildungsakademie in Waldshut teil. Die Schüler durchliefen während dieser Zeit fünf verschiedene handwerkliche Berufe. Mit viel Engagement und Neugier konnten die Schüler unterschiedliche Berufsbereiche (Schreiner, Friseur, Heizung und Sanitär, Raumausstatter und Maler) sowie die unterschiedlichen Werkstoffe kennenlernen. Am letzten Tag der Bildungsakademie bekamen die Schüler ein Zertifikat überreicht.

Bildungsakademie 1Bildungsakademie 2Bildungsakademie 3Bildungsakademie 4

18-11-2016

Bücherwürmer aufgepasst!

Jeden Freitag von 7.30 bis 8.00 Uhr ist die Bücherei in Tiengen für Euch geöffnet.

Kostenfrei können bei uns Bücher ausgeliehen werden.

books 441866 640

27-10-2016

Wir wünschen allen Schülern und Mitarbeitern sonnige und entspannte Herbstferien!

Der Unterricht beginnt wieder am Montag, den 07.11.16

autumn 1042346 640

27-10-2016

Theateraufführung für die Erstklässler - Das kleine Zebra

Die beiden ersten Klassen besuchten die Aufführung „Das kleine Zebra – die etwas andere Verkehrserziehung“ in der Aula der Johann-Peter-Hebel-Schule in Tiengen. In dem kurzen Theaterstück hat sich das kleine Zebra verlaufen und findet seinen Zirkus nicht mehr. Auf der Suche nach seiner Mutter bekam es Unterstützung von den Schülern und des Polizisten Herrn Werner, dem Leiter der Verkehrserziehung an der Polizeidirektion Waldshut. So halfen die Erstklässler dem Zebra lautstark und voller Begeisterung sicher über die Straße. Dabei lernte das kleine Zebra mit Hilfe der Kinder das richtige Verhalten auf dem Gehweg, am Zebrastreifen und an der Ampel.

KleineZebra 1KleineZebra 2

28-09-2016

Patenprojekt mit Erst- und Viertklässlern

Am Freitag, den 23.09.2016 fand das Patenprojekt in Tiengen statt. Dieses wurde von der Schulsozialarbeit durchgeführt und von den Klassenlehrerinnen begleitet. In diesem Projekt übernahmen die Viertklässler eine Patenschaft für die Erstklässler. Nach einem offenen Beginn auf dem Pausenhof, arbeiteten die Paten mit ihren Patenkindern an verschiedenen Stationen im Schulgebäude. Ziel des Projekts war gegenseitiges Kennenlernen der Schüler und Schülerinnen, Entstehung erster Freundschaften, sowie das Kennenlernen der Schule. Zum Abschluss des Projekts erhielten die Erstklässler von ihren Paten eine selbstgemachte Schultüte. Zudem bekam jedes Kind ein Foto von der Patenschaft.

hand 838975 640

18-07-2016

Projekttage an beiden Standorten

Mit großem Erfolg fanden dieses Jahr wieder die Projekttage in der letzten vollen Schulwoche statt. Das Angebot war breit gefächert:

Standort Lauchringen:

  • Es gab ein Tennis-Projekt, in dem die Schülerinnen und Schüler Tennis spielen lernten.
  • In einem Nähprojekt konnten die Schülerinnen und Schüler sich tolle Turnbeutel entwerfen und nähen.
  • Beim Projekt "Jeder kann ein Künstler sein" stellten die Schülerinnen und Schüler selbst Leinwände mit Holzrahmen her und ließen darauf ihrer Kreativität freien Lauf.
  • Ein Outdoor-Projekt brachte viele Schülerinnen und Schüler zum Wandern, Radfahren, Grillen und Schwimmen in die Natur.
  • Beim Projekt "Blut, Brüche und Bandagen" lernten die Schülerinnen und Schüler wichtige Grundlagen der Ersten Hilfe.

Hier geht's zum Artikel im Südkurier.

 

Standort Tiengen Grundschule:

  • Die Klassen 1a, 1b und 2b beschäftigten sich mit dem Thema "Gesund leben und fit bleiben"
  • Die Klasse 2a bastelte und gestaltete Masken
  • Die Chorkinder der Klasse 3 erarbeiteten ein Musical, die restlichen Schüler schauspielerten u.a. die Streiche von "Max und Moritz"
  • Die Klassen 4a erstellte unter dem Motto "Tschüss Grundschule" eine Abschlusszeitung und studierte das Stand up-Theater "Die Verabschiedung" für ihr Abschlussfest ein
  • Die Klasse 4b erstellte ebenfalls eine Abschlusszeitung sowie einen buntes Bild mit vielen Erinnerungen an die bald endende Grundschulzeit

Standort Tiengen Werkrealschule:

  • Tennis-Projekt: Die Schüler hatten viel Spaß bei kleinen Wettspielen, Übungseinheiten und einem abschließenden Turnier. Abgerundet wurde der Tag stets mit einem Sprung ins Kühle Nass im Waldshuter Freibad. Besonderer Dank gilt dem TC Hochrhein Waldshut, der seine Anlage zum wiederholten Mal kostenlos zur Verfügung stellte. Angeleitet und betreut wurden die Schüler durch Frau Ebi, Frau Kaufmann und Robin Back (FSJ).
  • Mountainbike- Projekt: Es gab ein Hindernissparcour mit anschließender Bikepflege, Reifenflicken und einem Crashkurs in Sachen Fahrtechniktraining. Außerdem eine Fahrt zum Bikepark Homburg, um die gelernten Techniken zu festigen. Anschließend ging es auf die Küssaburg. Hier kam es nicht nur auf die Fahrtechnik an, sondern auch Kondition und Durchhaltevermögen an. Am letzten Tag war die Truppe fit für den Bikepark Gurtweil.
  • Tanz-Projekt - Choreografien wurden zu fetziger Musik einstudiert
  • Burgen, Schlösser und Ruinen-Projekt - Eine geschichtliche Reise zurück in vergangene Zeiten
  • Geo-Caching-Projekt - Mit GPS-Geräten ging es u.a. auf Schatzsuche
  • Mobile und technische Kunst-Projekt - Mit unterschiedlichen Techniken wurde kreativ gearbeitet
  • Sportliche Aktivitäten-Projekt - Ausdauer und Koordinationen wurden u.a. mit Ballspielen trainiert

 

Sie möchten ältere News lesen? Besuchen Sie unser News-Archiv

Haben Sie Anregungen? Dann melden Sie sich doch bitte bei uns: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Schulstandort in Tiengen

 

Breitenfelder Straße 20
79761 Waldshut-Tiengen

Telefon: 07741/833 571

E-Mail: sekretariat.tiengen@schule-am-hochrhein.de

Zur Anfahrtsbeschreibung

Schulstandort in Lauchringen

 

Hohrainstraße 24
79787 Lauchringen

Telefon: 07741/609 550

E-Mail: sekretariat.lauchringen@schule-am-hochrhein.de

Zur Anfahrtsbeschreibung