Logo Schule Am Hochrhein

Anstehende Termine

So Jul 31, 2016
Sommerferien

Suche

Aktuelle Programme an der Schule

 

Logo JB Programm small

 

Mehr Infos

Login für Kollegium

Bitte melden Sie sich hier an:

Angemeldet bleiben

Sollten Sie noch keine Zugangsdaten besitzen, melden Sie sich bitte beim Admin: admin@schule-am-hochrhein.de

Willkommen auf unserer Homepage!

Hier präsentieren sich unsere beiden Schul-Standorte Lauchringen und Tiengen. Viel Spaß beim Surfen!

Schule am Hochrhein News - alle Neuigkeiten auf einen Blick

18-07-2016

Projekttage an beiden Standorten

Mit großem Erfolg fanden dieses Jahr wieder die Projekttage in der letzten vollen Schulwoche statt. Das Angebot war breit gefächert:

Standort Lauchringen:

  • Es gab ein Tennis-Projekt, in dem die Schülerinnen und Schüler Tennis spielen lernten.
  • In einem Nähprojekt konnten die Schülerinnen und Schüler sich tolle Turnbeutel entwerfen und nähen.
  • Beim Projekt "Jeder kann ein Künstler sein" stellten die Schülerinnen und Schüler selbst Leinwände mit Holzrahmen her und ließen darauf ihrer Kreativität freien Lauf.
  • Ein Outdoor-Projekt brachte viele Schülerinnen und Schüler zum Wandern, Radfahren, Grillen und Schwimmen in die Natur.
  • Beim Projekt "Blut, Brüche und Bandagen" lernten die Schülerinnen und Schüler wichtige Grundlagen der Ersten Hilfe.

Hier geht's zum Artikel im Südkurier.

 

Standort Tiengen Grundschule:

  • Die Klassen 1a, 1b und 2b beschäftigten sich mit dem Thema "Gesund leben und fit bleiben"
  • Die Klasse 2a bastelte und gestaltete Masken
  • Die Chorkinder der Klasse 3 erarbeiteten ein Musical, die restlichen Schüler schauspielerten u.a. die Streiche von "Max und Moritz"
  • Die Klassen 4a erstellte unter dem Motto "Tschüss Grundschule" eine Abschlusszeitung und studierte das Stand up-Theater "Die Verabschiedung" für ihr Abschlussfest ein
  • Die Klasse 4b erstellte ebenfalls eine Abschlusszeitung sowie einen buntes Bild mit vielen Erinnerungen an die bald endende Grundschulzeit

Standort Tiengen Werkrealschule:

  • Tennis-Projekt: Die Schüler hatten viel Spaß bei kleinen Wettspielen, Übungseinheiten und einem abschließenden Turnier. Abgerundet wurde der Tag stets mit einem Sprung ins Kühle Nass im Waldshuter Freibad. Besonderer Dank gilt dem TC Hochrhein Waldshut, der seine Anlage zum wiederholten Mal kostenlos zur Verfügung stellte. Angeleitet und betreut wurden die Schüler durch Frau Ebi, Frau Kaufmann und Robin Back (FSJ).
  • Mountainbike- Projekt: Es gab ein Hindernissparcour mit anschließender Bikepflege, Reifenflicken und einem Crashkurs in Sachen Fahrtechniktraining. Außerdem eine Fahrt zum Bikepark Homburg, um die gelernten Techniken zu festigen. Anschließend ging es auf die Küssaburg. Hier kam es nicht nur auf die Fahrtechnik an, sondern auch Kondition und Durchhaltevermögen an. Am letzten Tag war die Truppe fit für den Bikepark Gurtweil.
  • Tanz-Projekt - Choreografien wurden zu fetziger Musik einstudiert
  • Burgen, Schlösser und Ruinen-Projekt - Eine geschichtliche Reise zurück in vergangene Zeiten
  • Geo-Caching-Projekt - Mit GPS-Geräten ging es u.a. auf Schatzsuche
  • Mobile und technische Kunst-Projekt - Mit unterschiedlichen Techniken wurde kreativ gearbeitet
  • Sportliche Aktivitäten-Projekt - Ausdauer und Koordinationen wurden u.a. mit Ballspielen trainiert

 

projekt BikenProjekt Lena

Projekt TanzProjekt Tennis

18-07-2016

Abschlussfeiern der Klassen 9 und 10 in Lauchringen und Tiengen

Für die Zeitungsartikel der Abschlussfeier wählen Sie bitte den jeweiligen Standort aus:

Tiengen

Lauchringen

 

Abschlussfeier

Die Preisträger der diesjährigen Abschlussklassen am Standort Tiengen

 

18-07-2016

Schulfrühstück in der Schule am Hochrhein in Lauchringen

Beim Schulfrühstück in Lauchringen gab es auch dieses Jahr wieder allerlei Köstlichkeiten, zubereitet vom Sozialteam und vielen anderen Helfern. Herzlichen Dank dafür!

4BXUGACZkleinQJGT18OWklein 

B3CPTN6Dklein94QPAH2Rklein

15-07-2016

Schulsportmentorinnen

Im Schuljahr 2015/2016 haben die Schülerinnen Nadine von Müller und Laura di Lorenzo (beide Klasse 6) die Ausbildung zur Schulsportmentorin in der Sekundarstufe 1 erfolgreich abgeschlossen. Hierzu herzlichen Glückwunsch. Wir freuen uns!

NadineSportmentor

13-07-2016

Tag der kleinen Forscher

„Willst du mit mir feiern?“, so lautet dieses Jahr das Motto beim „Tag der kleinen Forscher“. An dem bundesweiten Mitmachtag für gute frühe Bildung beteiligte sich auch in diesem Jahr der Schülerhort vom deutschen Roten Kreuz (DRK) in Tiengen. Der Hort steht in Trägerschaft des DRK-Kreisverbands Waldshut und ist der „Schule am Hochrhein“ angeschlossen, einer Grund- und Werkrealschule. Und was liegt in Zeiten der Fußball-Europameisterschaft nahe, wenn ein Fest gefeiert werden soll?

Ein Fußballfest! Mit Feuereifer waren die Mädchen und Buben der zweiten bis vierten Klassen dabei und absolvierten Aufgaben an vier „Forscherstationen“.

Den vollständigen Pressebericht befindet sich hier auf der Seite des DRK Waldshut-Tiengen.

 

 

13-07-2016

Bilder des diesjährigen Theaterstücks "Horror als Hauptfach - Die Gruselakademie"

Bilder der Proben...

Theater 1 Theater 2Theater 3

 ...und der Premiere am 6.7.2016

P1200850 P1200856 P1200872 P1200967 P1200909  P1200956P1200894

 

07-07-2016

Gewaltprävention der Polizei in Klasse 6

Am Mittwoch, 06.07.2016 fand für die Klasse 6a, Standort Tiengen, ein 3- stündiger Vortrag zu “Gewaltprävention“ statt. Erster Polizeihauptkommissar Linsenmeyer sensibilisierte die Jugendlichen im Umgang mit Gewalt. Themen wie “was ist Gewalt“, “wo beginnt Gewalt“ oder “wie kann ich Gewalt verhindern“ wurden angesprochen.
Für alle Beteiligten war es ein interessanter Vortrag.

Gewalt

04-07-2016

Abschlussfahrt der Neuntklässler nach Berlin 

Vom 27. Juni 2016 bis 1. Juli 2016 waren die neunten Klassen der Schule am Hochrhein auf Abschlussfahrt in Berlin. Neben den vielen Sehenswürdigkeiten konnten die Schülerinnen und Schüler verschiedenen Politikern im Bundestag und der Landesvertretung Baden-Württemberg Fragen stellen und bekamen viele interessante Informationen zu aktuellen politischen Themen. Besonderes Highlight waren der Besuch der Jugenddisco "Matrix" und der "Blue Man Group".

Foto Berlin

Die Klassen 9c und 9d mit Herrn Noll und Frau Krone. 

Hier der Bericht dazu im Südkurier

04-07-2016

Treffen der Fußball AGs von Lauchringen und Tiengen

Am Donnerstag den 30.6.2016 gab es ein erstes Treffen der Fußball AGs beider Standorte.

Ausgemacht war, dass jede Schule zwei Mannschaften bildet, die aus unterschiedlichen Klassenstufen (6 – 8) zusammengesetzt sein sollten. Auch Mädchen waren herzlich eingeladen, mitzuspielen. Eine Mannschaft bestand aus 5 Feldspielern, 1 Torwart und 2 Auswechselspielern.

Gespannt fieberten alle den Spielen entgegen. Es gab insgesamt 6 Begegnungen, d.h. „jeder spielte gegen jeden“ .
Mit viel Eifer und Siegeswillen kämpften die Mannschaften, um zu gewinnen.

Herr Bortone und Herr Ringgeler stellten sich als Schiedsrichter zur Verfügung.
Frau Rank war für die Organisation und die Turnierleitung zuständig.

Am Ende standen die Platzierungen fest:

Team 1 aus Tiengen :          1. Platz
Team 2 aus Lauchringen :    2. Platz
Team 2 aus Tiengen :          3. Platz
Team 1 aus Lauchringen :    4. Platz

Nach der Ergebnisbekanntgabe gab es zum Abschluss noch für jeden ein Getränk und etwas Süßes.

Alle Beteiligten fanden dies eine gelungene Begegnung und möchten diese im nächsten Schuljahr in Tiengen wiederholen.

29-06-2016

Vierklässler zu Besuch bei der Sparkasse

Anfang Juni besuchten die vierten Klassen die Sparkassenfiliale in Tiengen. Nach einer kurzen Einführung lernten sie in Gruppen die Arbeiten und Aufgaben einer Bank kennen. Die Schüler durften am Automaten Geld ein- und auszahlen, lernten den Gebrauch der Schließfachanlage kennen, durften den Tresorraum betreten und erfuhren Wissenswertes über das Zahlungsmittel Geld, u.a. dass das Papier eines 500-Euro-Scheines lediglich 19 Cent wert ist. Ein Foto auf dem Chefsessel durfte natürlich auch nicht fehlen. Alle waren sich einig: ein erlebnisreicher und informativer Einblick hinter die Kulissen der Sparkasse.

 Sparkasse4aSparkasse4b

Sie möchten ältere News lesen? Besuchen Sie unser News-Archiv

Haben Sie Anregungen? Dann melden Sie sich doch bitte bei uns: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Schulstandort in Tiengen

 

Breitenfelder Straße 20
79761 Waldshut-Tiengen

Telefon: 07741/833 571

E-Mail: sekretariat.tiengen@schule-am-hochrhein.de

Zur Anfahrtsbeschreibung

Schulstandort in Lauchringen

 

Hohrainstraße 24
79787 Lauchringen

Telefon: 07741/609 550

E-Mail: sekretariat.lauchringen@schule-am-hochrhein.de

Zur Anfahrtsbeschreibung