Logo Schule Am Hochrhein

Anstehende Termine

Keine Termine

Suche

Aktuelle Programme an der Schule

 

Logo JB Programm small

 

Mehr Infos

 

Kooperationspartner

 

Schule am Hochhein Logo Musikschule 1

 

Mehr Infos

Login für Kollegium

Bitte melden Sie sich hier an:

Angemeldet bleiben

Sollten Sie noch keine Zugangsdaten besitzen, melden Sie sich bitte beim Admin: admin@schule-am-hochrhein.de

Willkommen auf unserer Homepage!

Hier präsentieren sich unsere beiden Schul-Standorte Lauchringen und Tiengen. Viel Spaß beim Surfen!

Schule am Hochrhein News - alle Neuigkeiten auf einen Blick

21-12-2016

Wir wünschen allen besinnliche Weihnachtsferien und ein glückliches neues Jahr!

Der Unterricht beginnt wieder am Montag, den 9. Januar 2017

christmas 316448 640

20-12-2016

Giraffentraum - Klassen 1a und 1b

In den letzten 5 Wochen war die Schulsozialarbeit in den ersten Klassen, um das Projekt Giraffentraum durchzuführen. Mit Hilfe einer Baby–Plüschgiraffe haben die Kinder die gewaltfreie Kommunikation nach M. Rosenberg erlernt. Diese soll den Schüler und Schülerinnen helfen Konflikte zu lösen und auf lange Sicht verhindern, dass Auseinandersetzungen entstehen. Außerdem sorgt die gewaltfreie Kommunikation für ein gutes Klassenklima.

Giraffentraum

20-12-2016

DIE NEUE SCHULKLEIDUNG IST DA!!!

Ab sofort läuft der Kleiderverkauf an der Schule am Hochrhein in Lauchringen. Die Schüler können immer mittwochs und freitags in der 2. großen Pause zwischen 11:00 Uhr und 11:30 Uhr in den Lehrmittelraum kommen, um sich die Kleidung dort anzuschauen und anzuprobieren. Bei weiterem Interesse bekommen die Schüler einen Bestellschein, müssen diesen ausfüllen und lassen diesen Schein noch von einem Erziehungsberechtigten unterschreiben. Danach wird der Bestellschein zusammen mit dem Geld im Sekretariat bei Frau Schill-Sabottka abgegeben. Sie wird diese Bestellung dann durchführen, und sobald die Kleidung kommt, können die Schüler diese dann wieder im Lehrmittelraum abholen.

Hier geht's zum Angebot.

Schulkleidung

20-12-2016

Einmal im Netz- immer im Netz?!

In einer Gesellschaft, welche in der heutigen Zeit von „Neuen Medien“ lebt, ist es wichtig, dass nicht nur Jugendliche über die Gefahren im Netz und vor allem auf Social Media- Plattformen aufgeklärt werden. Auch Eltern wissen oft nicht, wie sie handeln sollen, um dem Kind ein sicheres Surfen im Internet zu ermöglichen und das Handy ihres Kindes zu schützen. Nun ist es an der Zeit, die Eltern zu informieren und ihnen Tipps zu geben. Das Polizeipräsidium Freiburg möchte die Eltern am 12.01.2017 im Bewegungsraum der Schule am Hochrhein (Standort Lauchringen) um 19 Uhr- 21 Uhr persönlich bei einem Vortrag über die „Neuen Medien“ informieren. Bei diesem Vortrag wird es unter anderem um die Weitergabe persönlicher Daten gehen, des Weiteren aber auch um Cybermobbing und die unter § 832 BGB festgelegte Haftung des Aufsichtspflichtigen.
Über das Erscheinen vieler Erziehungsberechtigten würden sich die Schule am Hochrhein, sowie das Polizeipräsidium Freiburg sehr freuen!

13-12-2016

Friedenslicht aus Bethlehem

Wie in den letzten Jahren, kommt auch dieses Jahr das Friedenslicht aus Bethlehem nach Tiengen und wird wieder durch die Schule am Hochrhein verteilt.
Dieses Jahr in einem etwas größeren Rahmen, um allen Tiengenern das Friedenslicht zugänglich zu machen.
Sie können das Friedenslicht am Mittwoch, den 14.12.2016 ab 16.00 Uhr in der Innenstadt abholen.
Der Förderverein der Schule hat dort einen Stand, an dem sie sich das Friedenslicht abholen und eine kleine Stärkung zu sich nehmen können.

Wir freuen uns auf Sie!

Der Förderverein

 Friedenslicht

Was ist eigentlich das „Friedenslicht“?
Jedes Jahr vor Weihnachten wird in Bethlehem das Friedenslicht entzündet und in viele verschiedene Länder weitergetragen. Das Licht gilt als weihnachtliches Symbol. Mit dem Entzünden und Weitergeben des Friedenslichtes erinnern wir uns an die weihnachtliche Botschaft und an unseren Auftrag, den Frieden unter den Menschen zu verwirklichen.
Unser Licht wird in Zürich am Flughafen abgeholt.
Dieses Jahr steht das Friedenslicht unter dem Motto „Frieden: Gefällt mir“.

13-12-2016

Weihnachtsturnen in der Grundschule

Jeweils eine Schulstunde werden die Grundschulklassen einen weihnachtlichen Parcour in der Sporthalle "durchturnen".

weihnachtsturnen

04-12-2016

Gefahren für Mädchen an Partys

Am Mittwochnachmittag besuchte Frau Jehle von der Polizei die Schule am Hochrhein, um den Schülerinnen der Klassen acht, neun und zehn die möglichen Gefahren für Mädchen an Partys ans Herz zu legen. Sie ging dabei speziell auf K.O.-Tropfen ein und wie man sich davor schützen kann. Des Weiteren erläuterte Frau Jehle den Schülerinnen, was Alkohol mit dem Körper macht und wie schnell es gehen kann, vor Männern als ein hilfloses Opfer dazustehen. Es fand ein reger Austausch von Erlebnissen zwischen Schülerinnen und Polizistin statt, sodass der Vortrag für die Schüler als lockere, aber dennoch informative Prävention angesehen werden konnte.

police klein

29-11-2016

Theater AG „Bühne frei“ 2016/17

Die Theater AG "Bühne frei" der Schule am Hochrhein startet auch in diesem Jahr wieder voll durch.
Unseren ersten Auftritt in aktueller Bestzung haben wir bereits erfolgreich gemeistert und beim Bildungspartnertag am 10. November einen Sketch aufgeführt.
Vor einem kleinen aber hochkarätigen Publikum bestehend aus Vertretern bedeutender Firmen und Einrichtungen aus Lauchringen/ Tiengen und Umgebung, sowie Bürgermeister Herr Schäuble und der Schulleiterin Frau Stoll konnten wir mit dem selbstentwickelten Werk "Bewerbersuche mit Hindernissen" auf amüsante Weise das nicht immer ganz korrekte Verhalten junger Leute beim Vorstellungsgespräch auf die Bühne bringen.
Hier noch ein Foto der Schauspielerinnen nach dem Auftritt.

IMG 1886 1 Kopie

Nun sind wir voll in den Vorbereitungen für das Weihnachtsprojekt, bei dem die Geschenke lebendig werden. Lasst euch überraschen!

Eure Theater AG "Bühne frei"

 

29-11-2016

Voller Erfolg für das Projekt „Neue Masche“ in Klasse 7

Die Klasse 7 hat sich dieses Jahr, zur Aufbesserung der Klassenkasse für das Landschulheim, am Projekt „Neue Masche“ beteiligt.

Was ist „ Neue Masche“?

Neue Masche unterstützt verschiedene Gruppen, u.a. Schulklassen beim Spendensammeln für ihre Gemeinschaftskasse.
Dabei sammeln die Schülerinnen und Schüler Bestellungen für Neue Masche Produkte und erhalten von den hochwertigen Produkten einen Anteil von 4€ pro verkaufter Box.
Diese schönen Boxen werden von Sozialwerkstätten verpackt und bieten diesen dort arbeitenden Menschen ein zusätzliches Einkommen, vor allem jedoch Selbstbestätigung und das Gefühl, gebraucht zu werden.
Die Produkte werden verantwortungsvoll hergestellt und durch den Direktbezug können faire Preise angeboten werden.

Unsere Klasse 7 hat 223 Boxen verkauft und somit 892 € in die Klassenkasse gespült. Also ein voller Erfolg!

 SAH

23-11-2016

Weihnachtsmärkte

Auch dieses Jahr ist die Schule am Hochrhein wieder vertreten an den Weihnachtsmärkten in Tiengen und Lauchringen.

Do, 24.11.16   10-20 Uhr   Lauchringen, Marktplatz

Sa, 26.11.16   09-17 Uhr   Tiengen, Fußgängerzone

Wir freuen uns auf Ihren Besuch an unseren Ständen!

Sie möchten ältere News lesen? Besuchen Sie unser News-Archiv

Haben Sie Anregungen? Dann melden Sie sich doch bitte bei uns: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Schulstandort in Tiengen

 

Breitenfelder Straße 20
79761 Waldshut-Tiengen

Telefon: 07741/833 571

E-Mail: sekretariat.tiengen@schule-am-hochrhein.de

Zur Anfahrtsbeschreibung

Schulstandort in Lauchringen

 

Hohrainstraße 24
79787 Lauchringen

Telefon: 07741/609 550

E-Mail: sekretariat.lauchringen@schule-am-hochrhein.de

Zur Anfahrtsbeschreibung